Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie die Meldung schließen ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden. Weitere Infos

ScriptSettings

0,00 € *
Inhalt: 1 Firmenlizenz

zzgl. MwSt.

Als Sofortdownload verfügbar

  • ibK10021
Verwaltungszentrale für Scripte und Anwendungen. Die Anwendung ScriptSettings ist die... mehr
Produktinformationen "ScriptSettings"

Verwaltungszentrale für Scripte und Anwendungen.

Die Anwendung ScriptSettings ist die Grundlage für alle weiteren Anwendungen und Scripte. In ScriptSettings werden alle Einstellungen für den kundenspezifischen Einsatz eingetragen und in einem SettingsFile (XML) auf den Server abgelegt. Alle Clients in einer Firma greifen auf diese Einstellungen auf den Server zurück. Dies ist die optimale Vorgehensweise um die Prozesse zu standardisieren, da für alle Arbeitsplätze (Clients) die gleichen Einstellungen gelten und damit auch die Ergebnisse an allen Plätzen identisch sind.

Folgende Grafik soll dies verdeutlichen:

ScriptSettings_Topologie-01

 

Folgendes Video zeigt Ihnen die Installation von ScriptSettings und die Integration eines Scriptes:

Video auf YouTube ansehen: ScriptSettings

Folgende Einstellungen werden damit umgesetzt:

  • Lizenzen für alle Erweiterungen
  • Pfaddefinitionen
  • Einstellparameter
  • Rechte für Erweiterungen
  • ...

Über die Eingabemaske werden Fehler abgefangen und Sie können Defaultwerte oder EPLAN-Pfadvariablen verwenden:

ScriptSettings_Pfadvariablen

 

Zusätzlich werden hier Scripte hinzugefügt oder gelöscht. Beim Hinzufügen sind folgende Werte zu füllen:

  • Freischaltcode
  • Scriptname
  • Name

Folgende Grafik zeigt das Einbinden eines neuen Scriptes:

ScriptSettings_Script-neu 

 

Aus den Scriptnamen und dem frei wählbaren Namen wird die Befehlszeile erzeugt, die für den Aufruf über eine Toolbar oder die MainMenuExtension verwendet wird.

Folgende Grafik zeigt die Einrichtung einer Toolbar in EPLAN:

ScriptSettings_Paramater

Toolbar

Im Lieferumfang befindet sich eine EPLAN-Toolbar mit Beispielaufrufparameter für dieses Script.

ShopForProcess_Toolbar

Das Script ist nach dem Download funktionsfähig und Sie können die Aufrufparameter anpassen oder neue erstellen. Eine Beschreibung für den Einsatz von Scripterweiterungen und Anwendungen für EPLAN finden Sie hier.

Systemvoraussetzungen

Betriebssystem:
Windows 7 (32/64 bit)
Windows 8 (32/64 bit)
Windows 8.1 (32/64 bit)
Windows 10 (32/64 bit)

EPLAN Versionen:

2.1.x | 2.2.x | 2.3.x | 2.4.x | 2.5.x | 2.6.x

grün = voller Funktionsumfang | orange = eingeschränkter Funktionsumfang | rot = keine Funktion

Framework
dotNET Framework ab Version 4.x

 

Weiterführende Links zu "ScriptSettings"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "ScriptSettings"
24.10.2015

Überschaubares, bedienbares Basis-Tool

Super Basis-Tool, hier kann man die Scripte / Ausführungen bearbeiten und die Funktionen verschalten (je nach Script), überschaubar und das ganze noch kostenlose. DANKE!

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Installation 1. Dateien kopieren Der Speicherort für das Script (*.cs-Datei) kann beliebig... mehr
Anleitung für "ScriptSettings"

Installation

1. Dateien kopieren

Der Speicherort für das Script (*.cs-Datei) kann beliebig gewählt werden. Die Daten für das Script müssen in das Skripte-Verzeichnis der EPLAN-Stammdaten kopiert werden:

\\...\EPLAN_DATA\Skripte\Firmenkennung\

Speicherort_Scriptdata 

Das Verzeichnis muss den Namen ScriptSettings haben und an die angegebene Stelle kopiert werden. Achten Sie beim entpacken des Zip-Archives darauf, dass ein Verzeichnis mit dem Namen des Archives (ScriptSettings) erstellt wird. Wird das Verzeichnis umbenannt, oder an falscher Stelle abgelegt, kann die Toolbar keine Bilder laden und die Scripte haben keinen Zugriff auf notwendige Daten (Konfigurationen, Schematas, Filter, ...).

2. ScriptSettings installieren

Mit einem Doppelklick auf die Datei ScriptSettings_x.x.x.x.exe starten Sie die Installation von ScriptSettings.

ScriptSettings-Installation1

Nachdem Sie die Installation zugelassen haben, bestätigen Sie den ersten Schritt mit Weiter.

 

ScriptSettings-Installation2

Sie können entscheinden, ob Sie ein Desktopsymbol möchten und müssen diesen Schritt ebenfalls mit Weiter bestätigen.

 

ScriptSettings-Installation3

Starten Sie die Insatllation mit Installieren.

 

ScriptSettings-Installation4

Mit Fertigstellen wird die Installation abgeschlossen und ScriptSettings kann gestartet werden.

Beim Erststart von ScriptSettings müssen Sie den Freischaltcode eingeben.

ScriptSettings-Freischaltcode

Den Freischaltcode finden Sie in Ihrem Benutzerkonto im Shop: shopforprocess.com/account/downloads

3. Script laden

Das Script ScriptSettings.cs muss in EPLAN geladen werden. Dies können Sie mit folgenden Methoden umsetzen:

Methode 1:
In EPLAN laden: Dienstprogramme > Scripte > Laden... > Script auswählen.

Methode 2:
Mit der Scripterweiterung LoadUnloadScripts mehrere Scrpte in einem Arbeitsgang laden, entladen oder neu laden.

Methode 3:
Sie können sie Scripte mittels der AddOn-Technik verteilen. Damit können Sie das Script an mehreren Arbeitsstationen automatisch laden und müssen nicht jede Station manuell laden. Diese Methode ist für Firmennetzwerke zu empfehlen.

Wenn Sie Fragen haben, oder Unterstützung benötigen nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

4. ScriptSettings einrichten

In der Sektion Übersicht wird die Firmenkennung hinterlegt und die Sprache ausgewählt. Die Firmenkennung wird an verschiedenen Stellen von den Scripten verwendet (z.B. Anzeige im Menü). 

ScriptSettings-Ubersicht 

Zusätzlich können hier Scripte hinzugefügt (+) oder gelöscht (x) werden. Beim Hinzufügen sind folgende Werte zu füllen:

      • Freischaltcode: Den Freischaltcode finden Sie in Ihrem Benutzerkonto im Shop: shopforprocess.com/account/downloads
      • Scriptname: Produktname des Scriptes, Groß-/Kleinschreibung wird nicht berücksichtigt
      • Name: Frei wählbare Bezeichnung. Diese dient dazu Unterscheidung in z.B. dem Menüpunkt zu machen

  ScriptSettings-Script-hinzufugen

Es ist möglich ein Script mehrfach einzufügen. Wie im Screenshot zu sehen muss ein anderer Name gewählt werden. In der Konfiguration zum Script, können dann verschiedene Einstellungen gewählt werden. Um ein Script ein weiteres mal einzufügen, müssen Sie das Script selektieren und über den Button kopieren kopieren und hier einen anderen Namen wählen.

Der Name ist ein Bestandteil der Befehlszeile, die zum Beispiel über eine Toolbar aufgerufen werden kann. Wie Sie eine Toolbar editieren können, finden Sie weiter unten in dieser Anleitung.

ScriptSettings-Paramater

 

In den Eigenschaften des Scripts können Sie für die Konfiguration auf verschiedene Zusatzfunktionen zurückgreifen:

      • Kontextmenü: Auf Standard Zurücksetzen
      • Kontextmenü: Pfadvariable einfügen (nur bei Typ Pfad)
      • Fehlerüberprüfung
      • uvm.

ScriptSettings-Fehleruberprufung

Im Tooltip sehen Sie eine Beschreibung zum Fehler bzw. Warnung.

 

ScriptSettings-Script

Über den Button ? (oben Rechts) kann zu jedem Script, die Dokumentation aufgerufen werden.

 

Alle in ScriptSettings vorgenommenen Einstellungen werden in der Datei SettingsFile.xml gespeichert. Die Datei "SettingsFile.xml" muss im Stammdatenverzeichnis unter Scripte/FIRMENKENNUNG/ScriptSettings/SettingsFile.xml gespeichert werden.

ScriptSettings-Speicherort  

Script ausführen

Methode 1: Aufruf über Toolbar

Über Rechtsklick (Menü) > Importieren können Sie die im Lieferumfang enthaltene Toolbar importieren.

Installation-Toolbar_importieren

Die Toolbar finden Sie unter: \\...\EPLAN_DATA\Skripte\Firmenkennung\ScriptSettings

Wird ein vom Auslieferzustand abweichender Name in ScriptSettings verwendet, muss die Befehlszeile der mitgelieferten Toolbar angepasst werden.

Über Rechtsklick (Menü) > Anpassen... und einem Doppelklick auf das Icon der Toolbar können Sie die Schaltfläche bearbeiten.

Installation-Schaltfla-che_einstellen

In die Befehlszeile der Schaltfläche müssen Sie die in ScriptSettings erstellte Befehlszeile eintragen, um die Funktion über die Toolbar auszuführen.

Methode 2: Aufruf über MenuCreator

Mit Hilfe der Scripterweiterung MenuCreator können Sie in EPLAN das Hauptmenü erweitern und die Action (Befehlszeile) leicht per Drag and Drop in das Menü ziehen. Über die integrierte Rechteverwaltung können Sie entscheiden, welche EPLAN Anwender das Menü erhalten.

Installation-Demomenu

Systemvoraussetzungen

Siehe Beschreibung.

Copyrights

Windows 7®, Windows 8®, Windows 10®, Microsoft Office 2010®, Microsoft Office 2013®, Microsoft Office 2016® und dotNET Framework® sind eingetragene Marken der Microsoft Corporation.

EPLAN® ist eine eingetragene Marke der EPLAN Software & Service GmbH & Co. KG.

NEU
DbBackupRestore DbBackupRestore
Inhalt 1 Demolizenz
0,00 € *
PlcTaglistConverter PlcTaglistConverter
Inhalt 1 Firmenlizenz
960,00 € *
PartsToErp PartsToErp
Inhalt 1 Firmenlizenz
960,00 € *
ConfigurationPanel Addon ConfigurationPanel Addon
Inhalt 1 Firmenlizenz
290,00 € *
VersionSelector VersionSelector
Inhalt 1 Firmenlizenz
240,00 € *
ManageParts@Xlsx ManageParts@Xlsx
Inhalt 1 Firmenlizenz
960,00 € *
Zuletzt angesehen