Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie die Meldung schließen ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden. Weitere Infos

PrinterSettings

240,00 € *
Inhalt: 1 Firmenlizenz

zzgl. MwSt.

Als Sofortdownload verfügbar

  • ibK10037
  • Voraussetzung

    Die kostenlose Anwendung ScriptSettings ist einmal pro Firma erforderlich!
Mehrere Drucker in EPLAN verwalten. Mit dem Script PrinterSettings können Sie auf sehr... mehr
Produktinformationen "PrinterSettings"

Mehrere Drucker in EPLAN verwalten.

Mit dem Script PrinterSettings können Sie auf sehr komfortable Weise zwischen mehreren Druckern wechseln. Der Vorteil dieser Anwendung ist, dass Sie sich nicht mehr um die richtigen Druckeinstellungen wie z.B. Druckränder, Farb-/Schwarz-Weiß-Druck usw. kümmern müssen, da für jeden Drucker die richtigen Einstellungen importiert werden.

Folgendes Video zeigt die Funktionsweise der Scripterweiterung:

Video auf YouTube ansehen: PrinterSettings

Über eine Konfigurationsoberfläche können Sie für jeden Drucker ein Einstellungsschema hinterlegen. Dieses wird dann automatisch bei der Auswahl des entsprechenden Druckers importiert. Gleichzeitig wird der ausgewählte Drucker in EPLAN automatisch gesetzt.

PrinterSettings_Druckerauswahl

 

Über die Konfigurationsoberfläche weisen Sie die entsprechenden Schemen zu. Außerdem können Sie einen Drucker als Standard setzen. Dieser wird dann im Dialog "Druckereinstellungen wählen" automatisch selektiert. Über die Symbolleiste können Sie jederzeit neue Drucker hinzufügen, oder nicht benötigte Drucker entfernen.

PrinterSettings_Druckereinstellungen

Toolbar

Im Lieferumfang befindet sich eine EPLAN-Toolbar mit Beispielaufrufparameter für dieses Script.

ShopForProcess_Toolbar

Das Script ist nach dem Download funktionsfähig und Sie können die Aufrufparameter anpassen oder neue erstellen. Eine Beschreibung für den Einsatz von Scripterweiterungen und Anwendungen für EPLAN finden Sie hier.

Systemvoraussetzungen

EPLAN Versionen:

2.1.x | 2.2.x | 2.3.x | 2.4.x | 2.5.x | 2.6.x

grün = voller Funktionsumfang | orange = eingeschränkter Funktionsumfang | rot = keine Funktion

 

Weiterführende Links zu "PrinterSettings"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "PrinterSettings"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Installation 1. Dateien kopieren Der Speicherort für das Script (*.cs-Datei) kann beliebig... mehr
Anleitung für "PrinterSettings"

Installation

1. Dateien kopieren

Der Speicherort für das Script (*.cs-Datei) kann beliebig gewählt werden. Die Daten für das Script müssen in das Skripte-Verzeichnis der EPLAN-Stammdaten kopiert werden:

\\...\EPLAN_DATA\Skripte\Firmenkennung\

Speicherort_Scriptdata 

Das Verzeichnis muss den Namen PrinterSettings haben und an die angegebene Stelle kopiert werden. Achten Sie beim entpacken des Zip-Archives darauf, dass ein Verzeichnis mit dem Namen des Archives (PrinterSettings) erstellt wird. Wird das Verzeichnis umbenannt, oder an falscher Stelle abgelegt, kann die Toolbar keine Bilder laden und die Scripte haben keinen Zugriff auf notwendige Daten (Konfigurationen, Schematas, Filter, ...).

2. In Script Settings einrichten

Das Script muss in der Anwendung ScriptSettings mit dem Freischaltcode vom Shop aktiviert werden.

Den Freischaltcode finden Sie im Shop unter: /account/downloads

Weitere Anleitungen zum Einrichten der Scripte finden Sie unter ScriptSettings.

3. Scripte laden

Die Scripte müssen in EPLAN geladen werden. Dies können Sie mit folgenden Methoden umsetzen:

Methode 1:
In EPLAN laden: Dienstprogramme > Scripte > Laden... > Script auswählen.

Methode 2:
Mit der Scripterweiterung LoadUnloadScripts mehrere Scrpte in einem Arbeitsgang laden, entladen oder neu laden.

Methode 3:
Sie können sie Scripte mittels der AddOn-Technik verteilen. Damit können Sie das Script an mehreren Arbeitsstationen automatisch laden und müssen nicht jede Station manuell laden. Diese Methode ist für Firmennetzwerke zu empfehlen.

Wenn Sie Fragen haben, oder Unterstützung benötigen nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

4. Einstellungen

PrinterSettings-Einstellungen

Name

Damit die mitgelieferte Toolbar funktioniert, muss der Name PrinterSettings eingetragen werden. Wenn Sie einen anderen Namen verwenden, muss die Toolbar angepasst werden (siehe unten).

Befehlszeile

Die Befehlszeile kann kopiert werden und für den Aufruf zum Beispiel in eine Schaltfläche (Toolbar) eingefügt werden.

Script ausführen

Methode 1: Aufruf über Toolbar

Über Rechtsklick (Menü) > Importieren können Sie die im Lieferumfang enthaltene Toolbar importieren.

Installation-Toolbar_importieren

Die Toolbar finden Sie unter: \\...\EPLAN_DATA\Skripte\Firmenkennung\PrinterSettings

Wird ein vom Auslieferzustand abweichender Name in ScriptSettings verwendet, muss die Befehlszeile der mitgelieferten Toolbar angepasst werden.

Über Rechtsklick (Menü) > Anpassen... und einem Doppelklick auf das Icon der Toolbar können Sie die Schaltfläche bearbeiten.

Installation-Schaltfla-che_einstellen

In die Befehlszeile der Schaltfläche müssen Sie die in ScriptSettings erstellte Befehlszeile eintragen, um die Funktion über die Toolbar auszuführen.

Methode 2: Aufruf über MenuCreator

Mit Hilfe der Scripterweiterung MenuCreator können Sie in EPLAN das Hauptmenü erweitern und die Action (Befehlszeile) leicht per Drag and Drop in das Menü ziehen. Über die integrierte Rechteverwaltung können Sie entscheiden, welche EPLAN Anwender das Menü erhalten.

Installation-Demomenu

Methode 3: Tastenkombination und EPLAN-Menüpunkt

Das Script überlädt die Standard-Drucken-Funktion und kann deshalb mit der Tastenkombination STRG+P oder über dern Menüpunkt Drucken gestartet werden.

Drucker einrichten

Nachdem das Script in EPLAN geladen wurde, steht die Funktionalität in Form einer Toolbar zur Verfügung. Wenn Sie im Menü "Projekt" die Funktion "Drucken" (oder mit Tastenkombination STRG+P) wählen, dann erscheint zuerst der Dialog "Druckereinstellungen wählen".

PrinterSettings_Druckerauswahl5676d8693248d 

Wird das Skript neu geladen, werden automatisch alle im System vorhandenen Drucker in der Auswahl zur Verfügung gestellt.

Nachdem ein Drucker ausgewählt wurde und der Dialog mit OK bestätigt wird, wird der Standarddialog aus EPLAN geöffnet und der zuvor ausgewählte Drucker automatisch gesetzt. Außerdem werden, sofern Einstellungen hinterlegt sind, die Druckereinstellungen für den ausgewählten Drucker importiert.

PrinterSettings_Drucken5676d86843596

 

Die importierten Einstellungen können über den Button "Einstellungen..." nochmals überprüft/verändert werden.

PrinterSettings_Einstellungen-Drucken5676d86a91e99

 

Konfiguration der Drucker 

Über den "..."-Button im Dialog "Drucker auswählen" wird der Konfigurationsdialog geöffnet.

Über die Toolbarleiste rechts oben können Drucker hinzugefügt oder bestehende Drucker aus der Konfiguration gelöscht werden.

Folgende Daten für einen Drucker sind verfügbar:

      • Drucker: Dies ist der Name den der Drucker im System hat. Über die Systemsteuerung des Computers sollte sich dieser Name leicht auslesen lassen.
      • Schema: Hier wird das Schema hinterlegt das für den Drucker verwendet werden soll. Als Schema wird hier ein Export aus den Stationseinstellungen in EPLAN erwartet. Mehr dazu unter "Einstellungen exportieren"
      • Standard: Mit diesem Haken markieren Sie jenen Drucker, der im Dialog "Druckereinstellungen wählen" automatisch selektiert werden soll.

PrinterSettings_Druckereinstellungen5676d869db67b

 

Einstellungen exportieren

Die Einstellungen für die entsprechenden Drucker müssen für jeden Drucker separat aus EPLAN exportiert werden. Dazu werden die gewünschten Einstellungen in den Stationseinstellungen gesetzt.

PrinterSettings-Einstellungen-Exportieren35676d86ca8142

 

Anschließend werden die Einstellungen über das Kontextmenü exportiert.

PrinterSettings-Einstellungen-Exportieren5676d86b58a7c

Das exportierte Schema kann nun in der Konfigurationsoberfläche dem entsprechenden Drucker zugewiesen werden.

Systemvoraussetzungen

Siehe Beschreibung.

Copyrights

Windows 7®, Windows 8®, Windows 10®, Microsoft Office 2010®, Microsoft Office 2013®, Microsoft Office 2016® und dotNET Framework® sind eingetragene Marken der Microsoft Corporation.

EPLAN® ist eine eingetragene Marke der EPLAN Software & Service GmbH & Co. KG.

HiddenFunctions
x
HiddenFunctions
Inhalt 1 Firmenlizenz
60,00 € *
UpgradeProject570
x
UpgradeProject570
Inhalt 1 Firmenlizenz
240,00 € *
ProjectLog
x
ProjectLog
Inhalt 1 Firmenlizenz
240,00 € *
LoadUnloadScripts
x
LoadUnloadScripts
Inhalt 1 Firmenlizenz
120,00 € *
Email
x
Email
Inhalt 1 Firmenlizenz
60,00 € *
OpenProject
x
OpenProject
Inhalt 1 Firmenlizenz
240,00 € *
Zuletzt angesehen